Haben Sie weitere Fragen?

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über unsere Schulungen..

Telefon

+49 6762 9592951
+49 2366 9508826

Büro

Hauptstrasse 25
56288 Zilshausen

Kontaktieren Sie uns..

FAQs

Matthew Mullenweg entwickelte im Jahr 2003 das Content Management System (CMS) WordPress. Das Ziel war eine einfach zu bedienende und flexible Software auf den Markt zu bringen. Bei WordPress handelt es sich um eine Open Source Software. Dadurch wird das CMS durch eine riesige und weltweit tätige Community regelmäßig weiterentwickelt.

In den Anfangszeiten war WordPress primär auf Blogger ausgerichtet. Die Anwender konnten also Beiträge und Bilder im Web veröffentlichen, bearbeiten und verwalten. Über die Jahre hat sich WordPress rasant entwickelt und permanent erweitert. Mittlerweile ist WordPress das beliebteste System zur Erstellung, Verwaltung und Pflege verschiedenster Website-Types, z.B. Corporate Websites, Blogs oder Online-Shops. Mit unserer WordPress Schulung Online zeigen wir Ihnen auf einfache Art und Weise, wie auch Sie moderne Website erstellen und verwalten können.

WordPress ist das populärste Content Management System weltweit. Dabei wird das CMS nicht nur von Einzelpersonen oder kleinen Unternehmen geschätzt. Viele große und weltweit bekannte Marken schenken WordPress ihr Vertrauen. Darunter sind folgende Marken zu finden:

Microsoft, Das Weiße Haus, The Rolling Stones, Sony Music, New York Times, Coca Cola und viele mehr.

Ursprünglich war WordPress ein reines Blog-System. Durch tausende von Plugins und Themes hat sich WordPress über die Jahre als echter Alleskönner etabliert. Mittlerweile können Sie mit WordPress jede Art von Website realisieren. Folgende Website-Typen sind u.a. möglich:

Corporate Websites, Blogs, Online Shops, Portfolios, Landing Pages, Micro-Websites, Lebensläufe, Foren und Mitgliedschaftsseiten.

WordPress wird als Content Management System mittlerweile auf ca. 40 % aller Websites weltweit eingesetzt. Die Beliebtheit hat eine Vielzahl an Gründen. Nachfolgend die wichtigsten Punkte:

WordPress ist kostenlos
Da es sich um eine Open Source Software handelt, können Sie WordPress komplett kostenlos herunterladen und nutzen. Im Vergleich zu anderen Systemen werden Sie für WordPress niemals Geld bezahlen müssen. Es fallen lediglich ein paar Euro im Monat für Ihren Hosting-Anbieter an. Unser Preis-/Leistungs-Tipp: Webgo.

WordPress ist erweiterbar
Auch ohne Programmierkenntnisse können Sie WordPress mit tausenden an Layout-Vorlagen (Themes) oder praktischen Plugins erweitern oder verändern.

Mit Hilfe von Plugins können Sie Ihre Website um nahezu jede erdenkliche Funktion erweitern. Egal ob einfaches Kontaktformular, Online-Kalender oder umfangreicher Online-Shop – mittlerweile gibt es für fast jedes Szenario ein passendes Plugin.

WordPress ist einfach zu installieren
Viele Einsteiger scheuen die Installation von WordPress. Dies ist unbegründet. Mittlerweile bieten die meisten Hosting-Anbieter eine “1-Klick Installation” an. Somit müssen Sie für Ihre zukünftige Website nur noch WordPress als CMS auswählen, einen Benutzernamen und Passwort vergeben und schon kann es losgehen.

WordPress ist flexibel
WordPress ist unglaublich flexibel. Sie können die unterschiedlichsten Typen an Websites erstellen. Aber auch bestehende Websites können zu jedem Zeitpunkt flexibel erweitert werden. Sie benötigen im Nachgang ein Forum? Kein Problem! Eine Shop-Funktion? Ebenfalls möglich.

WordPress ist simpel
WordPress ist im Vergleich zu anderen Content Management System wie Typo3 deutlich einfacher zu bedienen. Davon profitieren vor allem Einsteiger oder Umsteiger.

WordPress ist vielfältig
Sie müssen kein professioneller Web-Designer sein, um Ihrer Website einen modernen Look zu verpassen. Durch tausende von Themes können Sie das Layout und Design Ihrer Website innerhalb weniger Klicks einfach anpassen. 

WordPress ist SEO-freundlich
Die schönste und modernste Website bringt niemandem etwas, sofern sie nicht in Suchmaschinen wie Google gefunden werden kann. Durch WordPress SEO Plugins können Sie auf einfache Art und Weise bereits viel erreichen. Diese Tools liefern alle erforderlichen Funktionen, um Beiträge oder Seiten für Suchmaschinen zu optimieren. SEO Basics sind u.a. Teil unserer WordPress Schulung Online

WordPress bietet umfangreichen Support
Sie haben Fragen rund um WordPress? Es gibt unendliche viele Hilfe-Tutorials im Web. Auch WordPress selbst bietet ein entsprechendes Hilfe-Forum. Sie können uns auch gerne jederzeit bei Fragen und Problemen kontaktieren.

Scroll to Top